Fuchs und Dachs von Reinhard Michl

Reinhard Michl: Fuchs und Dachs
Fuchs und Dachs

Bildnummer: RMI00203 | Fine Art Print auf Photo Rag Ultra Smooth von Hahnemühle
Reinhard Michl >


Bestellen Sie Ihr Wunschbild
in wenigen Schritten:

  • REINHARD MICHL - KALEIDOSKOP

    Fine Art Print auf Photo Rag Ultra Smooth von Hahnemühle.

    Limitierte Edition, Auflage 30 Blatt,
    vom Künstler signiert und nummeriert.

    Maße inklusive weißem Rand.

  • Ihre Optionen:
    • Ohne Rahmen 40x23 cm
    • Mit Holzrahmen Ihrer Wahl
  • Bitte wählen Sie Ihren Bilderrahmen[i]
    • Galerierahmen aus Holz: schwarz, weiß, natur
  • Ihr GESAMTPREIS aktuell
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    270,00
    Außenmaß:
    40 x 23 cm
    Bearbeitungszeit:
    bis zu 10 Werktagen
    • Handsigniert vom Künstler
    • Langlebiges Top-Material
    • Museumsqualität
    • Made in Germany
    • Persönliche Beratung von 10-17 Uhr
      Tel: 0921 900 57107
  • Mehr über Kaleidoskop
Diese Bilder könnten Ihnen auch gefallen...
Findefuchs IIAn der Naab bei Kallmünz, AqurellGriseldaAufgekratztDer FleischwolfAus "Es klopft bei Wanja in der Nacht"Der Kater und der WeinKuh in der KücheDie drei SpatzenIllustration aus "Märchen von Töchten und Söhnen"Ouvertüre zur LektüreEin Tag am Fluß, Skizzen im Naabtal, AquarellRabe mit RoseTHREE COOL CATS
Drei EulenMauz im MondIm Schnee bei kaltem MondscheinSeveral CocktailsIn des Grases ZweigenWir machen ein TänzchenMenuReinecke FuchsLurch und FroschStilleben, FischeBetzigau-GoatDas QuintettFrüher Morgen IIIRabe (Novemberblues)SkischaukelAbendvorstellung
Lesende FrauAll you need is love (Grünspecht)Geniesst jeden Augenblick!Diesen Bordeaux kriegst Du nicht im LadenDie Insel des Herrn Q.Der FlugCarlo, Pietro, Julio, Barolo, MarcoComing OutAm LeuchtturmGranada, Bilck auf die AlhambraTurtelndes Federvieh (Gedichte von Ludwig II. und seiner Cousine Sisi auf der Roseninsel)KatzenversammlungKatze am Meer (2)Der Flug IIDie WächterGiacomond
Der Sinn des LebensMorgen VBayerische Gemütlichkeit sinniert über HeraldikDer Narr