Flachsgewinnung und Martinsgans, der Monat November

Flachsgewinnung und Martinsgans, der Monat November. Um 1690
Flachsgewinnung und Martinsgans, der Monat November. Um 1690

Bildnummer: ART31347 | Original: 45,1 x 29,6 cm
Benediktbeuern, Bayern,Alter Festsaal, ehemalige Benediktinerabtei >


Bestellen Sie Ihr Wunschbild
in wenigen Schritten:

  • 1. Schritt: Ihre Wunschgröße frei wählen
    Breite: cm  Höhe: cm
    weiter »
  • 2. Schritt: Ihr Kunstdruck-Material wählen[i]
    • Fotopapier seidenmatt
      max. 120 x 300 cm
    • Fine Art Photo Rag Ultra Smooth
      max. 150 x 300 cm
    • Fine Art Büttenpapier strukturiert
      max. 150 x 300 cm
    • Fine Art Leinwand (nur Druck)
      max. 140 x 300 cm
    • Fine Art Leinwand auf Keilrahmen
      max. 140 x 250 cm
    • Acrylglas-Bild hochglanz: Echt-Foto hinter Acrylglas auf Alu-Dibond inkl. Rückrahmen
      max. 120 x 200 cm
    weiter »
  • 3. Optional: Ihren Bilderrahmen wählen[i]
    • Ohne Rahmen
    • Galerierahmen aus Holz: schwarz, weiß, natur
    • Holzfurnierte Alurahmen
    • Holzrahmen farbig lasiert
    • Barockrahmen, Gold- & Silberrahmen
    • Edelrahmen aus Olivenholz
    • Vitrinenrahmen
    • Alu-Rahmen
    • Schattenfugenrahmen
    • Schattenfuge mit Edelmetall
    weiter »
  • 4. Optional: Ihr Passepartout wählen[i]
    • kein Passepartout
    • weiß
    • gedeckt weiß
    • granitgrau
    Oben cm, Unten cm, Seiten cm
    weiter »
  • Ihr GESAMTPREIS aktuell
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    ab 45,52
    Außenmaß:
    15,197568389058 x 10 cm
    Bearbeitungszeit:
    bis zu 6 Werktagen
    • Feinste Qualität im Wunschmaß
    • Langlebige Kunstdrucke
    • Hochwertige Fine Art Papiere
    • Handgefertigte Bilderrahmen
    • Made in Germany
    • Persönliche Beratung von 10-17 Uhr
      Tel: 0921 900 57107
Diese Bilder könnten Ihnen auch gefallen...
Der Schabernack des Pfarrers Arlotto.Selbstbildnis Anthonis van Dyck mit Sonnenblume (nach dem Gemälde von 1632, London, National Gallery)Hafeneinfahrt mit Guidecca von Venedig.Pferde und Schafe auf einer WeideBauern beim BoulespielBlick auf Pirna vom rechten Ufer der Elbe aus gesehenInneres der St.Bavo-Kirche in HaarlemDrei Falter und eine Wespe. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', AntwerpenInneres der Kirche San Paolo fuori le Mura in RomWinterlandschaft mit Schlittschuh-LäufernBauerngehöfte am Fluß
Drei Motten, zwei Schmetterlinge und eine Hummel. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', Antwerpen 1646. Tf. [8/9]Christus am KreuzSechs Insekten. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', Antwerpen 1646, Tf. 11 (nummeriert oben rechts). Bezeichnet oben links: 'W. Hollar fecit ex Collectione Arundeliana.'Rogier van der Weyden. Aus: Pictorum aliquot celebrium praecipuae germaniae inferioris effigies, hg. von H. Hondius, Den HaagDie Erschaffung Evas. Aus einer deutschen Bibel, dem Meister der Kölner Bibeln zugeschrieben. Herausgegen von Anton Koberger, NürnbergDie Schlacht bei Nördlingen.Eine Winterlandschaft mit Figuren auf einer Dorfstraße.Nikolauslegende: der Heilige wird nach seinem Tod von Engeln in den Himmel getragen (Emporenbrüstung)Ansicht von PirnaLandschaft mit Getreide-Ernte.Sebatiansaltar: Die Hl. Irene pflegt den Hl. Sebastian.Das Gleichnis vom verlorenen Sohn - der Abschied von zu Hause.
Krönung MariaeDer Kampf an der Ponte dei Pugni.Kinder jagen einen Esel.Tänzerinnen auf der Bühne (Danseuses en Scene)Ehringsdorf bei WeimarStrandweg zwischen Weizenfeldern bei PourvilleDie FußwaschungLeben ist überall.Kahn IIIVornehme Dame mit Diener beim SpaziergangDer EiffelturmIm WaldSignac und seine Freunde auf einem SegelbootDer grüne Baum, CagnesStrassenjungen beim Rauchen.
Lesende in einem Gartenzimmer.Junges Waisenmädchen auf dem FriedhofDorfansicht mit Kirche und FriedhofBlick von der Piazetta in Venedig auf den Canale Grande und Sta. Maria della Salute.Werbung für Automobil BrouhotUngefährlich. Wieder auf dem Damm, Baron?LucetteKompositionWerbeplakat für 'Bières de la Meuse'Die Isar bei GroßhesseloheHerbst am TachenseeUnter den Linden, Berlin. Blick von der Neuen Wache zum Kronprinzenpalais mit dem Prinzessinnenpalais rechte und der Kommandatur links.