Landschaft bei Travemünde von Edvard Munch

Edvard Munch: Landschaft bei Travemünde
Landschaft bei Travemünde

Bildnummer: AKG637534 | Original: 78 × 102 cm | Öl auf Leinwand
Edvard Munch >


Bestellen Sie Ihr Wunschbild
in wenigen Schritten:

Diese Bilder könnten Ihnen auch gefallen...
Alea jactaHafen von OdessaStillleben mit CamelieFrühling (Liebespaar am Ufer). Zwischen 1911 undDer AusflugsdampferSommer an der Küste, Krager (Sommer ved kysten)Schneeschmelze bei ElgersburgVos Chapeux: Damen im Ritz, New YorkReflections in Water, Pool with Trees and PuntFeldmarschall Hindenburg setzt den Russischen Zaren Nikolaus II. schachmattBistro, HavreRelief JG (K 3)Überschwemmung in St. PetersburgJunge Frau im ProfilErwachende Psyche
Unionsauflösung (Frühjahr)Frauen am MeeresuferRosen in einer GlasvaseDrei FrauenUnter schwarzem SternMurnau - UntermarktBadendeDie blaue BlumeStrandlebenLiegender Hund im SchneeEine klassische SchönheitWeg (Chemin)Gruppe von Landleuten vor einem Bildstock
Ein Geschenk für die LiebsteEin Festessen für die Bürgerwehr - links (Vermutlich aus dem Kabuki-Schauspiel Die Begegnung der Rivalen im Vergnügungsviertel)Eine im Orkan beschädigte Bark wird von einem Schlepper angefahrenDie Polizeibrücke und der Newsky-Prospekt in St. Petersburg. 1840-er JahreAusfahrt aus WhitbyDie Kathedrale von Kazan in St.PetersburgDie Kirche von Varengeville bei Abendsonne (L'eglise de Varengeville, soleil couchant)Drei Motten, zwei Schmetterlinge und eine Hummel. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', Antwerpen 1646. Tf. [8/9]Mohnfeld mit Mädchen am Kanal, strickendWinterlandschaft mit Schlittschuh-LäufernLandschaft bei PontoiseDie großen Badenden
Zwei Knaben und zwei HundeBlick auf den Marly-Wasserfall in Petershof von der Terrasse ausSchwertlilie (Iris troiana)Eine Motte, drei Falter und zwei Käfer. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', AntwerpenLa Promenade (Argenteuil)Flusslandschaft in der Umgebung von BernRuhende Badende am Ufer des MeeresHotel de Bellevue und Café d'Amitié in BrüsselWinterliche Allee. 1863. Ausgeführt mit Eugene-J.VerboeckhovenDer Frühling