Mohnfeld bei Argenteuil von Claude Monet

Claude Monet: Mohnfeld bei Argenteuil. 1873
Mohnfeld bei Argenteuil. 1873

Bildnummer: ART8927 | Original: 50 x 65 cm
Claude Monet > | Paris, Musée d'Orsay >


Bestellen Sie Ihr Wunschbild
in wenigen Schritten:

  • In 4 einfachen Schritten zu Ihrem Lieblingsbild:
  • 1. Schritt: Ihre Wunschgröße frei wählen
    Breite: cm  Höhe: cm
    weiter »
  • 2. Schritt: Ihr Kunstdruck-Material wählen[i]
    • Fotopapier seidenmatt
      max. 120 x 300 cm
    • Fine Art Photo Rag Ultra Smooth
      max. 150 x 300 cm
    • Fine Art Büttenpapier strukturiert
      max. 150 x 300 cm
    • Fine Art Leinwand (nur Druck)
      max. 140 x 300 cm
    • Fine Art Leinwand auf Keilrahmen
      max. 140 x 250 cm
    • Acrylglas-Bild hochglanz: Echt-Foto hinter Acrylglas auf Alu-Dibond inkl. Rückrahmen
      max. 120 x 200 cm
    weiter »
  • 3. Optional: Ihren Bilderrahmen wählen[i]
    • Ohne Rahmen
    • Galerierahmen aus Holz: schwarz, weiß, natur
    • Holzfurnierte Alurahmen
    • Holzrahmen farbig lasiert
    • Barockrahmen, Gold- & Silberrahmen
    • Edelrahmen aus Olivenholz
    • Vitrinenrahmen
    • Alu-Rahmen
    • Schattenfugenrahmen
    • Schattenfuge mit Edelmetall
    weiter »
  • 4. Optional: Ihr Passepartout wählen[i]
    • kein Passepartout
    • weiß
    • gedeckt weiß
    • granitgrau
    Oben cm, Unten cm, Seiten cm
    weiter »
  • Ihr GESAMTPREIS aktuell
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    ab 35,00
    Außenmaß:
    12,977894751869 x 10 cm
    Bearbeitungszeit:
    bis zu 6 Werktagen
    • Feinste Qualität im Wunschmaß
    • Langlebige Kunstdrucke
    • Hochwertige Fine Art Papiere
    • Handgefertigte Bilderrahmen
    • Made in Germany
    • Persönliche Beratung von 10-17 Uhr
      Tel: 0921 900 57107
  • Mehr über Claude Monet

"Mohnfeld bei Argenteuil" ist ein bekanntes Gemälde des französischen Impressionisten Claude Monet.

Es entstand im Jahr 1873 während seiner Zeit in Argenteuil, einem kleinen Dorf am Ufer der Seine, westlich von Paris. Das Gemälde zeigt ein Feld voller roter Mohnblumen, das von einem Weg und einigen Bäumen umgeben ist. Der Himmel im Hintergrund ist in verschiedenen Blautönen gehalten und durch Wolken aufgelockert. Die Mohnblumen im Vordergrund des Gemäldes sind in verschiedenen Rottönen dargestellt und durch kurze, unregelmäßige Pinselstriche zum Leben erweckt. Monet nutzte in diesem Gemälde die Impressionisten typischen Farbaufträge und Farbübergänge, um die Atmosphäre der Szene einzufangen. Die leuchtenden Farben und die lebendige Darstellung der Blumen machen das Gemälde zu einem sehr beliebten und anerkannten Werk.

Interessant an der Entstehung des Gemäldes ist, dass Monet es während einer Phase von persönlichem und künstlerischem Wandel malte. Zu dieser Zeit hatte er beschlossen, sich von der traditionellen Kunst abzusetzen und sich vollständig der Impressionismus zu widmen. Mit diesem Bild wollte er zeigen, dass er sich von den alten Methoden gelöst hatte und eine neue Art der Darstellung von Licht und Farbe entwickelt hatte. Auch die Wahl des Themas - das Mohnfeld - war ein Zeichen des Aufbruchs in eine neue künstlerische Richtung. Monet hatte zuvor vor allem Landschaften mit Flüssen und Brücken gemalt, aber mit dem Mohnfeld wählte er ein Thema, das in der traditionellen Kunst nicht sehr präsent war. Indem er das Feld mit Mohnblumen malte, wollte er zeigen, dass es auch in der Natur eine Fülle von Schönheit und Farbe gibt, die es wert ist, dargestellt zu werden.

"Mohnfeld bei Argenteuil" ist somit nicht nur ein beeindruckendes Gemälde, sondern auch ein Symbol für Monets künstlerischen Aufbruch in eine neue Richtung. Das Bild zeigt, wie er die Grenzen der traditionellen Kunst sprengte und seine eigene Vision von der Natur und der Kunst entwickelte.

Diese Bilder könnten Ihnen auch gefallen...
Strandweg zwischen Weizenfeldern bei PourvilleOberbayerische LandschaftStrickendes Mädchen in einer Norwegischen Landschaft.Leichenbegräbnis in PalestrinaDer Garten des Künstlers in VétheuilLandschaft bei NizzaJupiter Terrace, YellowstoneStillleben mit Melone und einer Vase mit BlumenAus meinem GartenAnsicht von NürnbergGabrielle (Tête de Gabrielle)Die Allee des Bois de Boulogne, ParisBlumenmädchen auf einem sonnigen Balkon.
Morgendliche Rituale.Die Holzfäller.Der Swimming Pool.A Richard WagnerRömische SchönheitNapoleon III. in der Schlacht von SolferinoKönigl. Nordseebad NorderneySelbstbildnis.Das Haus des Künstlers in GivernyTrouville, la plage et les villasDas Haus des Douaniers in Varengeville.Eine elegante Dame.Madonna mit dem Kind und Szenen aus dem Leben der Hl. Jungfrau.Robe simultanéeWerbung für Michelin-AutoreifenDie Frau in Rosa
Frauen auf Sansibar.Variation: HymneDiabutsu Temple GateEin Gefecht zwischen einem niederländischen und einem türkischen SchiffMädchen auf dem PierStilleben mit KatzenSimultane FensterÜber den LeibLiegender weiblicher AktGROG-DUPIT / Dans tous les CAFÉS”Evangelist MatthäusStillleben (Naturaleza Muerta)Ein Müller (Un Munier).Szenenbild zu Der BajazzoGnadenbild;  Maria Knotenlöserin
Gelb, rot und blauFensterbild (1.Teil, 3.Motiv)Flusslandschaft mit FischerfamilieankeienAbends bei Windstille.Ansicht von Rom mit dem Tiber, der Engelsburg und St.Peter.