Eine Motte und drei Falter. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', Antwerpen 1646. Bezeichnet oben lin ks: 'W. Hollar fecit 1646'; oben rechts: 'ex Collectione Arundeliana.' von Wenzel Hollar

Wenzel Hollar: Eine Motte und drei Falter. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', Antwerpen 1646. Bezeichnet oben lin ks: 'W. Hollar fecit 1646'; oben rechts: 'ex Collectione Arundeliana.'
Eine Motte und drei Falter. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', Antwerpen 1646. Bezeichnet oben lin ks: 'W. Hollar fecit 1646'; oben rechts: 'ex Collectione Arundeliana.'

Bildnummer: ART41028 | Original: 8 x 11,8 cm | Kupferstich
Wenzel Hollar > | Hannover, Landesmuseum >


Bestellen Sie Ihr Wunschbild
in wenigen Schritten:

  • 1. Schritt: Ihre Wunschgröße frei wählen
    Breite: cm  Höhe: cm
    weiter »
  • 2. Schritt: Ihr Kunstdruck-Material wählen[i]
    • Fotopapier seidenmatt
    • Fine Art Photo Rag Ultra Smooth
    • Fine Art Büttenpapier strukturiert
    • Fine Art Leinwand (nur Druck)
    • Fine Art Leinwand auf Keilrahmen
    weiter »
  • 3. Optional: Ihren Bilderrahmen wählen[i]
    • Ohne Rahmen
    • Galerierahmen aus Holz: schwarz, weiß, natur
    • Holzrahmen farbig lasiert
    • Zweifarbige Rahmen
    • Barockrahmen, Gold- & Silberrahmen
    • Edelrahmen aus Olivenholz
    • Vitrinenrahmen
    • Alu-Rahmen
    • Schattenfugenrahmen
    • Schattenfuge mit Edelmetall
    weiter »
  • 4. Optional: Ihr Passepartout wählen[i]
    • kein Passepartout
    • weiß
    • gedeckt weiß
    • granitgrau
    Oben cm, Unten cm, Seiten cm
    weiter »
  • Ihr GESAMTPREIS aktuell
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    ab 49,50
    Außenmaß:
    14,577259475219 x 10 cm
    Bearbeitungszeit:
    bis zu 6 Werktagen
    • Feinste Qualität im Wunschmaß
    • Langlebige Kunstdrucke
    • Hochwertige Fine Art Papiere
    • Handgefertigte Bilderrahmen
    • Made in Germany
    • Persönliche Beratung von 9-17 Uhr
      Tel: 089 4522 5832
Diese Bilder könnten Ihnen auch gefallen...
Ansicht der Stadt DelftLandschaft mit Hirtin und HirtDer große Markt in HaarlemEine Motte, drei Falter und zwei Käfer. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', AntwerpenFlottenbesuch Frederik Hendricks II. von Oranien vor DordrechtDie Piazzetta, Venedig, vom Bacino di San Marco aus gesehenDrei Motten, zwei Schmetterlinge und eine Hummel. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', Antwerpen 1646. Tf. [8/9]Die Kirche Santa Maria Maggiore in RomLastkahn auf einem Fluss bei SonnenuntergangDer Marktplatz in der Neustadt von Dresden
Sechs Insekten. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', Antwerpen 1646, Tf. 11 (nummeriert oben rechts). Bezeichnet oben links: 'W. Hollar fecit ex Collectione Arundeliana.'Drei Falter und eine Wespe. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', AntwerpenDer Zwingerhof in DresdenDer Markusplatz in Venedig, Blick nach WestenOdysseus übergibt Chryseis ihrem VaterDas Schweißtuch der VeronikaBlick auf den Rialto und den Palazzo dei CamerlenghiWinterlandschaft am WasserDie Rialto Brücke in Venedig mit Gondeln im VordergrundBauernfamilie mit ViehSpaziergänger am Ufer des Flusses Ij mit Schiffen
Die Piazza San Marco in VenedigVier Schmetterlinge. 1646. Aus dem 'Muscarum Scarabeorum', Antwerpen 1646, Tf. 8 (nummeriert oben rechts). Bezeichnet unten Mitte: 'WHollar fecit / ex Collectione Arundeliana / 1646.'Eisvergnügen am AbendSelbstbildnis Anthonis van Dyck mit Sonnenblume (nach dem Gemälde von 1632, London, National Gallery)Canale Grande in VenedigSitzendes Mädchen (Fillette assise)Grünes Weizenfeld mit ZypresseJunges Mädchen mit einem Tulpenstrauß (Jeune Fille au Bouquet de Tulipes)Häuser bei Bordhigera (Nord-Italien)In der Kaserne um halb neunSarah Bernhardt als HamletIm Park mit einen MonopterosEin Frühlingstag in Boston
Mohnfeld bei ArgenteuilBEC AUER, GaslichtWeg an den KlippenRosenstrauss in weisser VaseFlügel eines VogelsBadende, sich den Fuss abtrocknendWinterlandschaft mit ReisigsammlernKanal in ZaandamFrühlingWeite HerbstlandschaftDer GesichtssinnCaliban. Figurine für Shakespeares SturmKönigl. Nordseebad Norderney
FabeltierA Richard WagnerGROG-DUPIT / Dans tous les CAFÉS”