Ludwig I. beruft die in Rom weilenden deutschen Künstler nach München von Julius Schnorr von Carolsfeld

Julius Schnorr von Carolsfeld: Ludwig I. beruft die in Rom weilenden deutschen Künstler nach München. 1850.
Ludwig I. beruft die in Rom weilenden deutschen Künstler nach München. 1850.

Bildnummer: ART2837 | Original: 44,8 x 33,8
Julius Schnorr von Carolsfeld > | München, Staatliche graphische Sammlung >


Bestellen Sie Ihr Wunschbild
in wenigen Schritten:

  • 1. Schritt: Ihre Wunschgröße frei wählen
    Breite: cm  Höhe: cm
    weiter »
  • 2. Schritt: Ihr Kunstdruck-Material wählen[i]
    • Fotopapier seidenmatt
    • Fine Art Photo Rag Ultra Smooth
    • Fine Art Büttenpapier strukturiert
    • Fine Art Leinwand (nur Druck)
    • Fine Art Leinwand auf Keilrahmen
    weiter »
  • 3. Optional: Ihren Bilderrahmen wählen[i]
    • Ohne Rahmen
    • Galerierahmen aus Holz: schwarz, weiß, natur
    • Holzrahmen farbig lasiert
    • Zweifarbige Rahmen
    • Barockrahmen, Gold- & Silberrahmen
    • Edelrahmen aus Olivenholz
    • Vitrinenrahmen
    • Alu-Rahmen
    • Schattenfugenrahmen
    • Schattenfuge mit Edelmetall
    weiter »
  • 4. Optional: Ihr Passepartout wählen[i]
    • kein Passepartout
    • weiß
    • gedeckt weiß
    • granitgrau
    Oben cm, Unten cm, Seiten cm
    weiter »
  • Ihr GESAMTPREIS aktuell
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    ab 49,50
    Außenmaß:
    10 x 13,18681 cm
    Bearbeitungszeit:
    bis zu 6 Werktagen
    • Feinste Qualität im Wunschmaß
    • Langlebige Kunstdrucke
    • Hochwertige Fine Art Papiere
    • Handgefertigte Bilderrahmen
    • Made in Germany
    • Persönliche Beratung von 9-17 Uhr
      Tel: 0921 900 57107
Diese Bilder könnten Ihnen auch gefallen...
Sommerlandschaft mit großem BaDie Berkaer Strasse im WinterLiegender Akt, die Quelle (La source)Putte mit HelmPlakat für F. ChampenoisRückzug der napoleonischen Truppen aus RusslandDie Liebe und das Mädchen (Love and the Maiden)Auf der Veranda der DatschaEin Hochzeitsumzug durch KairoNach dem Kirchgang in PskovEin Sonntag in HonfleurSelbstbildnisNymphéas
Vase mit Rosen und AnemonenKomei beschwört den Wind (Aus der Serie Die einzelnen Helden aus der Geschichte der Drei Reiche)Eine Tafel aus einem Ragamala: Kamod RaginiSonnenuntergang am MeerFuchsjagd mit HundemeuteEin Hof in Grez-Sur-LoingAm StrandIn einem russischen BauernhausPlakat: Sarah Bernhardt als 'Gismonda' im Theater de la Renaissance (oberer Teil)Clotilde in ihrem GartenOpus 217. Porträt von Félix FénéonHerbst-Impression, Saint-Cyr-Du-VaudreuilStuhl vor einem Kamin
Davids Tanz vor der BundesladeKreuzigung Christi mit StifterfigurenAnsicht von London. Tafel aus 'Beschreibung und Contrafactur der Vornembster Stät der Welt' von Georg Braun (1541-1622) und Frans Hogenberg (1535-1590)Die Schöne und der HundSteinmetzbuchDie ruhende Venus (Le Repos de Venus)Zwei sitzende und eine stehende Frau, ein Kind (Landschaft mit drei Frauen und einem Kind)PontusRote BlütenDie Anbetung der KönigeBildnis Giovanni BoccaccioSchlafsaal im WaisenhausFrühlingStillleben mit Wassermelone
Bei Ebbe in EtaplesHühnerPutten mit BlumenHunde auf der Straße in Eragny-sur-OiseChoun rettet den Infanten bei Chohanha. Nach dem Roman Die Geschichte der drei ReicheDie NelkeMenander, griechischer KomödiendichterBildnis eines jungen BauernTischeckeIn der Kirche der Gottheit in Rostow