Italienische Landschaft von Jacob Philipp Hackert

Jacob Philipp Hackert: Italienische Landschaft. 1806
Italienische Landschaft. 1806

Bildnummer: ART26200 | Original: 65,4 x 95,6 cm | Öl/Lwd.
Jacob Philipp Hackert > | Frankfurter Goethe-Museum >


Bestellen Sie Ihr Wunschbild
in wenigen Schritten:

  • 1. Schritt: Ihre Wunschgröße frei wählen
    Breite: cm  Höhe: cm
    weiter »
  • 2. Schritt: Ihr Kunstdruck-Material wählen[i]
    • Fotopapier seidenmatt
      max. 120 x 300 cm
    • Fine Art Photo Rag Ultra Smooth
      max. 150 x 300 cm
    • Fine Art Büttenpapier strukturiert
      max. 150 x 300 cm
    • Fine Art Leinwand (nur Druck)
      max. 140 x 300 cm
    • Fine Art Leinwand auf Keilrahmen
      max. 140 x 250 cm
    weiter »
  • 3. Optional: Ihren Bilderrahmen wählen[i]
    • Ohne Rahmen
    • Galerierahmen aus Holz: schwarz, weiß, natur
    • NEU: Farbig holzfurnierte Alurahmen
    • Holzrahmen farbig lasiert
    • Barockrahmen, Gold- & Silberrahmen
    • Edelrahmen aus Olivenholz
    • Vitrinenrahmen
    • Alu-Rahmen
    • Schattenfugenrahmen
    • Schattenfuge mit Edelmetall
    weiter »
  • 4. Optional: Ihr Passepartout wählen[i]
    • kein Passepartout
    • weiß
    • gedeckt weiß
    • granitgrau
    Oben cm, Unten cm, Seiten cm
    weiter »
  • Ihr GESAMTPREIS aktuell
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    ab 49,50
    Außenmaß:
    14,66275659824 x 10 cm
    Bearbeitungszeit:
    bis zu 6 Werktagen
    • Feinste Qualität im Wunschmaß
    • Langlebige Kunstdrucke
    • Hochwertige Fine Art Papiere
    • Handgefertigte Bilderrahmen
    • Made in Germany
    • Persönliche Beratung von 10-17 Uhr
      Tel: 0921 900 57107
Diese Bilder könnten Ihnen auch gefallen...
Die Familie Olsufjeff auf dem Ivanovskaja-Platz im Kreml (Moskau)Am UferReinheit und LeidenschaftLandnahme. Die Magyaren erreichen um das Jahr 900 ihr heutiges SiedlungsgebietPortrait Agust Strindberg, schwed. Schriftsteller StockholmElizabeth Blaney beim LesenDas Lied vom Hemde (The Song of the Shirt). 1854 (Das Gemälde zeigt eine ausgebeutete Näherin, ein gängiges Thema in der viktorianischen, realistischen Malerei. Es bezieht sich auf das Gedicht von Thomas Hood, das 1843 in der satirischen Zeitschrift Punch veröffentlicht wurde.)Römische LautenspielerinAffen als KunstrichterDie ZigeunerinHalbakt eines jungen MädchensBefestigungsanlage am BosporusEin Mädchen im Schneidersitz auf einem TeppichWanderndes Paar auf dem Monte Mario mit Blick auf Rom und St.PeterMoorlandschaft mit Eiche und Wilderer
In meinem AtelierMann in RüstungDie Familie GusjatnikoffBesuch bei der kranken FrauBekränzte VestalinFrühlingMoney To BurnDie Brünette mit nacktem BusenJüdische Hochzeit in MarokkoBerittener Postbote beim Einsammeln der Post in einem englischen DorfDie heilige Familie - Detail: Kopf der MariaKurfürst August von Sachsen (1526-1586)Am ScheidewegDas Narrenschiff. Öl/Holz. 58 x 32,5 cm
Die Venus von UrbinoDas alte Gasthaus in VedboekGeorg Büchner (1813 - 1837)Beste FreundeStilleben (mit Maus)Johannes der TäuferDie UnheildrohendenKallmünz, Gabriele Münter beim Malen IAnwaltskongress / Plakat v. G.CombazDer bogenschnitzende AmorMisia Natanson beim Frühstück
Portrait der Kaiserin Elisabeth von ÖsterreichDas LiebesgärtleinPlakat Divan Japonais, 75 Rue des MartyresHerbststilleben mit WeintraubenZwei SpanierinnenSelbstbildnis mit SektglasDer neue Fischmarkt in AmsterdamDie Bekehrung des SaulusBadende NymphenBildnis des Reformators Oekolompad. Gegen