Vincent van Gogh (in Super-Hochformat)

Sie möchten gerne die Werke von Vincent van Gogh ohne Farbfilter sehen? Hier klicken.

Wählen Sie hier Ihr Wunschmotiv und im nächsten Schritt Größe, Material und Rahmen.

Gogh, Vincent van

Biographie Vincent van Gogh geboren 30.3.1853 Groot-Zundert - gestorben 29. Juli 1890 in Auvers-sur-Oise

Van Gogh war einer der wichtigsten Wegbereiter der Moderne, der Kunst des 20. Jahrhunderts. Seine impulsive und kühne Ausdruckskraft schufen die Voraussetzungen des späteren Fauvismus und Expressionismus. Nach Abbruch einer Lehre zum Kunsthändler und dem Scheitern einer weiteren Ausbildung zum Laienprediger, predigte er als Hilfsprediger in Londoner Vororten und später in belgischem Kohlengrubengebiet. Hier lernte er bitterste Armut kennen. Um 1880 begann er autodidaktisch zu malen. Seine frühen Zeichnungen und Aquarelle zeigten das Leben der Grubenarbeiter in dunklen braunen Tönen. Später lernte er durch seinen Bruder, den Kunsthändler Theo, die Impressionisten in Paris kennen. Zeitlebens verband van Gogh ein inniges Verhältnis zu seinem Bruder, der ihn auch finanziell unterstützte.

Unter dem Einfluss der Impressionisten hellte sich sein Malstil deutlich auf. Er benutze kräftige vitale Grundfarben. Unter einer expressiven Pinselführung imponierten intensive Kontraste. 1888 Umsiedlung nach Arles und Freundschaft mit Gauguin. Anlässlich eines Besuches Gauguins kommt es zu einem ersten Nervenzusammenbruch. Ob Van Gogh sich im Streit ein Ohr abschnitt? Es könnte eine Legende sein. (Mehr unter www.welt.de/kultur/van-Goghs-Ohr). Er wird nach diesem Vorfall in die Anstalt nach St.-Rèmy überführt. In den letzten zwei Monaten seines Lebens malte er exzessiv ca. 200 Bilder.

Themen seines Werkes, das anfänglich vom japanischen Holzschnitt geprägt war, waren seine Selbstportraits, Bilder des häuslichen und ländlichen Lebens und seine berühmten Blumenbilder. Und immer wieder Bilder, die die Macht der Natur zeigten, so seine "Sternennacht", in der die Sterne durch kreisende Energie in wilde Verzuckungen geraten. Ein Selbstbildnis, das er kurz vor seinem Suizid vollendete, zeigt ihn mit durchdringendem Blick, verstörten Augen voller Leid und Bestürzung. Während seines Lebens verkaufte van Gogh ein einziges Bild. Heute hängen seine über 800 Werke in 171 Museen.

Text: © Jürgen Banse, 2014

°
weiterlesen..
Vincent van Gogh: Blumentopf mit Buntnessel
Blumentopf mit Buntnessel
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Vincent van Gogh: Stillleben: Vase mit Galidolen und Flieder
Stillleben: Vase mit Galidolen und Flieder
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.