Albrecht Dürer (in Querformat)

Sie möchten gerne die Werke von Albrecht Dürer ohne Farbfilter sehen? Hier klicken.

Wählen Sie hier Ihr Wunschmotiv und im nächsten Schritt Größe, Material und Rahmen.

Dürer, Albrecht

Albrecht Dürer geboren 21.5.1471 in Nürnberg - gestorben 6.4.1528 ebd.

Der Maler, Kupferstecher, Zeichner und Holzschnitzer gilt als der bedeutenste deutsche Künster der frühen Neuzeit. Seine Geburtzeit um 1500 war eine Zeit voller Angst und Umbruch. Apokalytische Prophezeiungen waren Ausdruck des Verlustes vor alten Orientierungen. Nach dem Besuch der Werkstatt seines Vaters (Goldschmied) begann sich Albrecht Dürer auf Wanderschaft zu begeben. Von 1490 bis 1494 zunächst zum Oberrhein, danach nach Basel und Straßburg. Es folgte ein Jahr später, nach seiner Heirat, ein erster Venedig-Besuch. Bevor er in diese Stadt zum 2. längeren Aufenthalt (1504 bis 1507) kam, lebte er wieder in seiner eigenen Werkstatt in Nürnberg, nur unterbrochen von einer Reise in die Niederlanden (1520 bis1521).

Dürers Kunst war geprägt von der Auseinandersetzung mit der italienischen Renaissance, dem Humanismus und der Reformation. Großen Einfluß übte hier vor allem der italienische Künstler Andrea Mantegnas auf sein Schaffen aus. Albrecht Dürers Kunst war der Höhepunkt in der Zeit des Übergangs von der Stätgotik zur Romantik und seinem Streben nach der klassischen Auseinandersetzung mit den Themen der italienischen Renassance, wie z.B. perspektivische Raumdichte und subtilen Farbmudulationen. Albrecht Dürer fand eine neue Sicht in der Wirklichkeit und im Ausdruck seiner zahlreichen Selbstbildnissen, Portraits und den gezeichneten und aquarellierten Studien. Ein Hauptproblem dabei war die Darstekkung des Nackten, Zeugnis hierfür ist der Kupferstich "Adam und Eva"(1504). Dürer, der große Vermittler der Wechselwirkung zwischen nord- und südalpiner Kunst in der Renaissance, hinterließ ca. 70 Gemälde, 350 Holzschnitte , 100 Kupferstiche und ca. 900 Zeichnungen.

Text © Jürgen Banse, 2014

weiterlesen..
Albrecht Dürer: Nashorn. 1515. Für König Emanuel
Nashorn. 1515. Für König Emanuel
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Ansicht eines Felsenschlosses an einem Fluss
Ansicht eines Felsenschlosses an einem Fluss
Kunstdruck ab 53,48 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Arion wird von einem Delphin gerettet
Arion wird von einem Delphin gerettet
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Das Aachener Rathaus
Das Aachener Rathaus
Kunstdruck ab 53,48 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Das Rosenkranzfest
Das Rosenkranzfest
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Der Dresdener Altar
Der Dresdener Altar
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Der Trockensteg beim Hallertor in Nürnberg
Der Trockensteg beim Hallertor in Nürnberg
Kunstdruck ab 53,48 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Die Anbetung der Könige
Die Anbetung der Könige
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Die Apotheose des hl.Dominikus
Die Apotheose des hl.Dominikus
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Die Drahtziehmühle
Die Drahtziehmühle
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Die Krönung des hl.Dominikus
Die Krönung des hl.Dominikus
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Die Weidenmühle
Die Weidenmühle
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Doppelbildnis des Hans Tucher und seiner Ehefrau Felicitas
Doppelbildnis des Hans Tucher und seiner Ehefrau Felicitas
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Drahtziehermühle
Drahtziehermühle
Kunstdruck ab 53,48 inkl. Mwst.
Albrecht Dürer: Felsenschloss, Schloss Segonzano im Cembratal. Herbst
Felsenschloss, Schloss Segonzano im Cembratal. Herbst
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.

End of content

No more pages to load

« 1 | 2 | 3 »
1-15 von 31 Bildern