Erde und Taube von Quint Buchholz

Quint Buchholz: Erde und Taube
Erde und Taube

Bildnummer: QBU_E_00012 | Fine Art Print auf Büttenpapier
Quint Buchholz >


Bestellen Sie Ihr Wunschbild
in wenigen Schritten:

  • QUINT BUCHOLZ
    DER MALER DER MAGISCHEN MOMENTE

    Fine Art Print auf Büttenpapier
    Ultra Smooth von Hahnemühle,
    Maße incl. weißem Rand.

    Limitierte Edition, Auflage 40,
    vom Künstler signiert und nummeriert.

    Optional mit Bilderrahmen Ihrer Wahl.

  • Ihre Optionen:
    • Fine Art Print auf Büttenpapier 50x60 cm
    • mit Holzrahmen Ihrer Wahl
  • Bitte wählen Sie Ihren Bilderrahmen[i]
    • Galerierahmen aus Holz: schwarz, weiß, natur
  • Ihr GESAMTPREIS aktuell
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    290,00
    Außenmaß:
    50 x 60 cm
    Bearbeitungszeit:
    bis zu 10 Werktagen
    • Handsigniert vom Künstler
    • Langlebiges Top-Material
    • Museumsqualität
    • Made in Germany
    • Persönliche Beratung von 9-17 Uhr
      Tel: 0921 900 57107
  • Mehr über Quint Buchholz
Diese Bilder könnten Ihnen auch gefallen...
Über den FlußDie große LangsamkeitDie Insel des Herrn QDas QuintettLied für heuteSaguenay Fjord QuebecMann und EselMorgen (V)AbendvorstellungVenus und AmorMann und Frau am WasserDie BibliothekDer Sinn des LebensAb! Skifahrer in luftiger Höhe
Fenster bei NachtAm LeuchtturmDas KartengeheimnisMorgen IVDie WächterMann auf dem SeilFenster und SchneeRabe (Novemberblues)Blick in eine GasseMenuBewegung an der SteilküsteWinterrosePoolSaureZipfelSudAlpen, Kleinwalsertal, Ski
Fjord in NorwegenSeiseralm. Skifahrer, ReliefAlpen, Arlberg, Zürs, Ski, FreerideUndine, die Fischkönigin (Wasser - Bayerns kostbarstes Nass)DorfschönheitenAuf dem Kanal gehts ganz RapidWuschelbärWasserburg am BodenseeAlpen, Sulden, SkifahrerL'Heure BleueRose und SchwäneDavos, Schweiz, Skifahrer Lord Knebworth, QuersprungNebel über dem Bodensee
ZaunkönigAlpen, Seiseralm, SkitourAlpen, Bayern, Herzogstand, SkitourAlpen, Österreich, Arlberg, SkiCaha VIIIAlpen, Österreich, Arlberg, SkiGipfelbierTanzschule Gsovsky in Berlin, die Solotänzerin Vera Mahlke