Franz Kaiser - Frühe Farbfotografie im Autochrome-Verfahren (gelbe Bilder, in Quadratisch)

Sie möchten gerne die Werke von Franz Kaiser ohne Farbfilter sehen? Hier klicken.

Open Edition - Exklusive Kunstdrucke seiner Autochrome-Aufnahmen in Museumsqualität

Franz Kaiser

BIOGRAPHIE FRANZ KAISER

Franz Kaiser wurde am 30. Januar 1873 in Neustadt bei Friedland in Böhmen geboren und lebte bis 1937.  Er arbeitete in der Musterzeichnerei einer Textilfabrik. 1897 kommt er nach Wien und lernt bei Carl von Zamboni und Hans Mattig die Fotografie, besucht Abendkurse der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt, wird Assistent von Hans Lenhard und Alfred Krauth und ab 1918 dann selbst Lehrer. Seine fotografischen Themen sind Tier- und Naturstudien, Tag- und Nachtaufnahmen von malerischen Plätzen Wiens und Umgebung.


ÜBER DIE BILDER

Die vorliegenden Bilder sind Reproduktionen von Autochrome - Glasdiapositiven. Durch das Autochrome - Verfahren wurde es erstmals möglich ein farbiges Bild mit einer einzigen Aufnahme zu erzeugen, Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt von Auguste und Louis Lumière in Frankreich. Weil diesem Verfahren noch nicht die technische Perfektion innewohnte wirken die Autochrome - Bilder wie Gemälde, was ihnen einen besonderen Zauber verleiht.

weiterlesen..



Leider wurden mit Ihren Einstellungen keine passenden Bilder in der Kategorie Franz Kaiser gefunden.

Probieren Sie es mal damit:

Ihre Suche führte nicht zum gewünschten Ergebnis?

Bitte sprechen Sie uns an, wir werden umgehend versuchen Ihren Wunsch zu erfüllen:

Telefon 0921 900 57107 oder per Mail info@bildergipfel.de

Wir zeigen Ihnen etwa 60.000 ausgewählte Bilder, können aber mehrere Millionen Bilder anbieten. Vielleicht auch das von Ihnen gewünschte. Wenn Sie uns mitteilen welches Bild Sie möchten, begeben wir uns auf die Suche und Sie hören bald wieder von uns.


Danke für Ihr Vertrauen,
Ihr Bildergipfel Team





Bildergipfel Telefon