Das Werk von Paul Signac - Kunstdrucke und Wandbilder in Museumsqualität

Signac, Paul

Paul Signac geboren 11. November 1863 in Paris  - gestorben ebd. 15. August 1935

"Wir sollten die Natur unserer Technik gefügig machen und nicht unsere Technik quälen, um die Natur nachzuahmen.“ (1897)  

Der französische Maler, Graphiker und  Kunsttheoretiker Paul Signac war neben Georges Seurat der bedeutendste Hauptvertreter des Neoimpressionismus. Begonnen hatte Paul Signac seine malerische Laufbahn als Impressionist, deutlich unter dem Einfluss Claude Monets stehend. Gemeinsam mit Georges Seurat, mit dem ihn bis zu dessen Tod (1891) eine lebenslange Freundschaft verband, entwickelte Paul Signac die Theorie des Neoimpressionismus. Aus deren intensiven Beschäftigung mit Farbphänomenen entstand um 1886 eine neue Maltechnik: der Pointillismus war geboren! Paul Signac wandte sich nun der Landschaftsmalerei zu und setzte mit dem neuen poinitillistischen Malstil neue feinste farbliche Reize.

Erste Reisen führten ihn in alle französische Hafenstädte, nach Holland, Korsika und Istanbul. Vor allem in St. Tropez entstanden unzählige Aquarelle und Farblithographien. Paul Signac nahm auch an der achten und letzten Impressionisten-Ausstellung teil, die zu einem finanziellen Debakel wurde und zur Auflösung der Künstlergemeinschaft führte. Unbeirrt hielt der Künstler an seiner neoimpressionistischen Maltechnik fest und entwickelte sie weiter in eine noch größere und freiere Farbsetzung. Durch seine Veröffentlichung "D`Eugène Delacroix au néo-impressionisme" wurde Paul Signac rasch zum Wortführer der Neoimpressionisten und nach der deutschen Übersetzung seines Buches übte er großen Einfluss auf die deutsche Avantgarde aus.

Die Kölner "Sonderbund"-Ausstellung feierte Paul Signac als als "Vater der Moderne" und räumte ihm einen ebenbürtigen Platz ein neben den "Großen" Vincent van Gogh, Edvard Munch, Paul Cézanne und Paul Gauguin. Bereits vier Jahre früher, 1908, wurde Paul Signac zum Präsidenten der Société des Artistes Indépendants ernannt. Mit weiterer Vergrößerung des punktförmigen Farbauftrages in breite und leuchtende Farbflecken ebnete Paul Signac ab ca. 1895 den Weg zur später folgenden Periode der Abstraktion.  

Text © Jürgen Banse, 2015

weiterlesen..
Paul Signac: Die Felsen von Castellane
Die Felsen von Castellane
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Antibes, Blick vom Cap
Antibes, Blick vom Cap
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Blick auf St. Tropez
Blick auf St. Tropez
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Collioure, les Balancelles
Collioure, les Balancelles
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Das grüne Haus, Venedig (La Maison Verte, Venise)
Das grüne Haus, Venedig (La Maison Verte, Venise)
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Bragozzo, Venedig
Bragozzo, Venedig
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Bauernhäuser an der französischen Küste
Bauernhäuser an der französischen Küste
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Brücke in Bourg-Saint-Andéol
Brücke in Bourg-Saint-Andéol
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Concarneau. Ruhiger Morgen (Concarneau. Calme du Matin)
Concarneau. Ruhiger Morgen (Concarneau. Calme du Matin)
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Der Brunnen 'Fontaine des Lices' in St. Tropez
Der Brunnen 'Fontaine des Lices' in St. Tropez
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Ansicht von Les Andelys mit der Insel Lucas
Ansicht von Les Andelys mit der Insel Lucas
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Bildnis der Berthe Signac mit Schirm
Bildnis der Berthe Signac mit Schirm
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Cassis, Cap Canaille
Cassis, Cap Canaille
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Das Goldene Horn mit der Süleymaniye-Moschee, Konstantinopel
Das Goldene Horn mit der Süleymaniye-Moschee, Konstantinopel
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
Paul Signac: Der Hafen in Konstantinopel
Der Hafen in Konstantinopel
Kunstdruck ab 49,50 inkl. Mwst.
« 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 »
1-15 von 82 Bildern